Methoden

warum tut Unterstützung gut?

Jeder Mensch trägt einen Rucksack mit sich. In diesem befinden sich unter anderem Probleme, übernommene und ungelöste Muster, Angst, Aggressionen und vieles mehr. Dieser Rucksack wird schon im Kindesalter von unseren Eltern und Ahnen übernommen und ein Leben lang unbewusst noch mehr aufgepackt. Vielen tragen diesen Rucksack unbewußt ein Leben lang mit sich, häufen ihn weiter auf und geben ihn sogar weiter an ihre Kinder. Jeder darf entscheiden, was er tun möchte.
Um diesen Rucksack Schritt für Schritt leichter zu machen braucht es oftmals Unterstützung. Und je kleiner der Rucksack wird, desto mehr Leichtigkeit und Lebensfreude kann man wieder spüren und man findet den Weg zu sich selbst.

 

an wen ist mein Angebot gerichtet:

- Menschen jeden Alters
- Spezialisierung für Frauen vor und nach der Geburt, speziell nach schwierigen Geburten, 
- Spezialisierung für Säuglinge, Kinder
- Säuglingen mit Koliken
- um die Bindung Mama und Baby zu stärken
- Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
- kann präventiv wirken für Skolliose, Rückbeschwerden, ...
- Menschen, die keine Ziele erkennen können, die Angst haben, Traurigkeit verspüren, sich gestresst fühlen, aus der Mitte sind,
  weniger fröhlich sind, immer weniger ausgeglichen sind, die aus ihrem Hamsterrad aussteigen wollen, ...
- die mit dem inneren Kind arbeiten
wollen
- die sich selbst mehr wertschätzen wollen
- die nicht mehr nur funktionieren, sondern gestärkt ihren eigenen Weg gehen wollen
- ...

Achtung: diese Schritte zur Verändung können Folgendes bewirken: 

Ausgeglichenheit, glücklich sein, inneren Frieden, Klarheit, Leichtigkeit, Lebensfreude, für sich selbst einstehen können, Mut, Power, 


einzelne Methoden genauer erklärt:

Cranio-Sacral-Energie-Balance:

Die Cranio-Sacral-Energie-Balance (Schädel bis Becken) ist ein Teilbereich der Osteopathie. Bei dieser sanften Methode werden körperliche und emotionale Hintergründe erkannt und in Balance gebracht. Durch die Cranio-Sacral-Energie-Balance tritt Entspannung ein, Disharmonien auf jeder Ebene werden reguliert und losgelassen, dadurch kommt der Mensch körperlich, geistig und seelisch in seine Mitte und bekommt wieder Energie.
Diese Methode ist auch ideal zur Schwangerschaftsbegleitung für Mama und Baby und nach der Geburt - speziell nach schierigen Geburten. Und auch für Babys, um diesen einen guten Start ins Leben zu erleichtern, bei Stillproblemen, es kann die Bindung Mama-Kind stärken, bei unruhigen Kindern, Konzentrationsschwierigkeiten, Begleitung in der Pubertät und vielem mehr.

Klangschalen:

Klänge und Töne begleiten den Menschen schon immer.
Klangschalen werden auf den Körper gesetzt und dort angeschlagen. Dies erzeugt Klang und Schwingungen, die sich bis in die Zellen ausbreiten und diese mitschwingen lassen (ähnlich den Wellen, wenn ein Stein ins Wasser fällt, da auch der Körper zum Großteil aus Wasser besteht). So werden Blockaden jeder Art gelöst und eine Tiefenentspannung tritt ein. Negative Zustände umgewandelt in Entspanntheit, Leichtigkeit und Lebensfreude.
Sehr wirksam sind Klangschalen bei muskulären Verspannungen, Rückenschmerzen, organischen Blockaden, Schlafstörungen, Unruhezuständen,  Erkältungen, Aggressionen, Stress ….. Ideal auch als Begleiter bei Therapien.
Klangschalen können nichts Falsches bewirken – sie lockern und aktivieren die körpereigenen Selbstheilungskräfte.
Sehr gerne werden Klangschalen auch von Kindern und Männern angenommen.

energetische Transformationsarbeit:

hilft dabei, blockierende Muster aufzulösen, mit Klarheit sich selbst zu finden, mit Power, Leichtigkeit und Freude
den eigenen Weg zu gehen. Dabei fließen folgende Methoden mit ein:

RESET - Kiefergelenksentspannung:

Chronischer Stress, wie ihn fast jeder von uns hat,  hat eine Vielzahl von unangenehmen Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Eine davon ist – wir beißen die Zähne zusammen um unser Kiefergelenk zu schützen  (Verteidigungskiefer). Dieses Zusammenbeißen führt zu einer Vielzahl von Kompensationsen und Blockaden unserer Bewegungen und Körperhaltungen,  Verspannungen unserer Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur sowie z.B. Zähneknirschen und zusammenbeißen, Spannungskopfschmerz, Ohrgeräusche, Schlaf – u. Verdauungsproblemen uvm. Mit R.E.S.E.T. ist es möglich diese „Inbalancen“ auszugleichen und die Muskulatur zu entspannen. R.E.S.E.T. ist auch geeignet zur Unterstützung bei Zahn- und Kieferproblemen sowie Zahnspangen.

Inneres Kind, Meditation:

Was ist eine Meditation?
Jeder kennt es und hat es im Einfachen schon getan: zur Ruhe kommen und die Gedanken ziehen lassen.
Durch Meditation kommt der Geist zur Ruhe, die Gedanken an die Außenwelt werden weniger, man ist mehr in sich und im Augenblick und kann sich wieder besser spüren. Dadurch nimmt man wieder seine Bedürfnisse besser wahr oder auch, was einem nicht gut tut und kann besser darauf eingehen.
Die Folge ist, dass man im Alltag – auch in Streßsituationen – entspannter und zentrierter ist und sich besser konzentrieren kann.

Dein Inneres Kind bist du als Kind - mit all deinen Erlebnissen, Erfahrungen, Emotionen, Schmerzen, Zurückweisungen, Verlusten, Ängsten und vielem mehr. Aufgrund eben solcher prägender und nicht geheilter Erlebnisse aus der Kindheit zeigen sich heute als Erwachsener gewisse Verhaltensmuster, die sich störend, blockierend auf zB Beruf oder Partnerschaft auswirken oder man gar wie einem Hamsterrad gefangen ist.
Gerne helfe ich dabei, das Innere Kind kennenzulernen und sich mit ihm auszusöhnen.


Chakren-Ausgleich und Chakren-Kerzen:

Jeder Mensch hat 7 Hauptenergiezentren - die Chakren und unzählige Nebenchakren. Jedem Chakra werden andere Eigenschaften zugeschrieben - von zB Erdung, Kreativität, Mitgefühl, Emotionen, Ausdruck, Intuition, Spiritualität. Weiters werde jedem Chakra noch Düfte, Öle, Farben, Steine, Chakrenkerzen, Yogaübungen, Mantren und viel mehr Eigenschaften zugeordnet.  Die Chakren sind die Verbindungstore zu unseren Energiekörpern. Es ist wichtig, dass diese Chakren nicht zu wenig und nicht zu viel geöffnet sind und dass sie gut miteinander verbunden sind, sodass alles fließen kann. Beim Chakrenausgleich werden die Chakren reguliert, ausgeglichen, in Verbindung zueinander gebracht mit Hilfe verschiedener Methoden.

Psychosomatik: 

"Geh du vor", sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört sie nicht"
Hinter (fast) allen körperlichen Beschwerden, Blockaden, Krankheiten stehen seelische bzw. emotionale Ursachen - finden wir gemeinsam die Ursache des Problems. So kann die Ursache gelöst werden und das Problem bzw. die Beschwerden können sich auflösen bzw. sich verringern.

kinesiologisches Austesten:

Durch kinesiologische Muskeltests kann Verschiedenstes ausgestest werden:
zB welche Methode gerade die passende ist, welche Bachblüten die richtigen sind, was dem Menschen gut bzw. nicht gut tut, was er gerade braucht ...
Auch lässt sich austesten, auf welcher Ebene das Problem bzw. die Ursache ist - und kann dort gelöst werden.
Testen kann man bei jedem Alter. 

Strömen - Jin-Shin-Jutsu, reiki:

Im Körper gibt es nicht nur die Chakren, sondern auch unzählige Energiepunkte, Energieschlösser, Meridiane. Durch sanfte Berührung an den richtigen Punkten können Blockaden beseitigt werden, damit die Energie wieder frei fließen kann. Dieses Wissen gründet sich auf jahrtausende alte chinesiche bzw. japanische Lehren und Erfahrungen.

Bachblüten:

Bachblüten nach Dr. Edward Bach sind behilflich beim Auflösen von störenden und einschränkenden Verhaltensmustern – sie wandeln diese in positive Gemütszustände um. Sie wirken vor allem auf psychischer Ebene.

z.B. Intoleranz zu Toleranz
Resignation zu Hoffnung
Erschöpfung zu Frische
Ungeduld zu Geduld
Minderwertigkeitsgefühl zu Selbstvertrauen
bei Liebeskummer, Ängsten, vor Prüfungen ….

Am Bekanntesten sind wohl die Notfall- oder Rescuetropfen. Sehr gut bewährt haben sich auch gewisse Mischungen wie z.B. für den Schulbeginn, bei Juckreiz (Windpocken, Insektenstiche, Nesselausschlag zum Einreiben und Einnehmen).
Die Blütenessenzen werden von mir individuell ausgetestet. Geeignet sind Bachblüten vom Baby bis ins hohe Alter.
Sie sind auch sehr gut geeignet als Unterstützung bei ärztlichen Behandlungen und Therapien und sie beeinträchtigen nicht die gleichzeitige Einnahme bzw. Wirkung von Arzneimitteln. Bachblüten können nicht „falsch“ wirken, sie unterstützen die körpereigenen Selbstheilungskräfte.

 

Um das bestmögliche Ergebnis zu schaffen, arbeite ich so, dass die gerade benötigten Methoden ineinander greifen.

 

Meine Arbeit ersetzt keinen Arztbesuch, bringt aber Veränderung ist Positive, geistige und körperliche Ausgeglichenheit, Entspannung, Wohlbefinden.


Ausgleich:

Erwachsene: 1 Stunde - € 70,--                                       

3er-Block:   statt € 210,-- um € 190,--                             
5er-Block:   statt € 350,-- um € 320,--
10er-Block: statt € 700,-- um € 630,--

 Kleinkinder/Säuglinge: 1/2 Stunde - € 35,--
3er-Block Kleinkinder/Säuglinge: statt € 105.-- um  € 90,--


Romana Gostner - 6060 Hall, Bozner Str. 1 - Tel 0650 / 92 13 198 - willkommen(at)romana-gostner(dot)at